Navigation anzeigenNavigation schliessen

In drei Schritten

zum Eigengarantiesystem

Schritt 1: Die Analyse

In einem ersten Gespräch geben Sie uns die Möglichkeit, Ihr Autohaus und Ihre eigenen Vorstellungen von der Umsetzung eines Eigengarantiesystems kennenzulernen. Wir verschaffen uns einen Überblick über bisherige Schadenquoten und andere Aspekte, um schließlich das Einsparpotential in Ihrem Autohaus zu ermitteln.

Gemeinsam analysieren wir die Strukturen Ihres Autohauses um die beste Form für Ihr individuelles Garantiesystem zu finden. Ihre eigenen Wünsche, wie z.B. Kundenbindungsmaßnahmen, werden berücksichtigt und in die Planungen eingebunden.

Schritt 2: Das Konzept

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir einen individuellen Vorschlag für Ihr persönliches Eigengarantiesystem. In einer anschließenden Diskussion werden sinnvolle Verfeinerungen und Ergänzungen eingebracht und eingebunden. Diese etablierten Abläufe vervollkommnen unsere Garantiesystem-Bausteine zu Ihrem individuellen Eigengarantiesystem.

Schritt 3: Die Integration

Das Garantiesystem wird von uns eingerichtet und fertiggestellt, so dass Sie es übernehmen können.

Wir schulen Ihre Mitarbeiter mit dem neuen Garantiesystem, bis sie damit vertraut sind.

Nun sind Sie völlig unabhängig von Versicherungen und führen Ihr persönliches Garantiesystem.

Doch damit ist unsere Arbeit nicht getan: Wir beobachten für Sie den Markt und können somit Ihr Garantiesystem sofort auf Veränderungen abstimmen und anpassen.

Garantiesystem